Skip to main content

Die Vorbereitungen bei den Huskies laufen

Bild: Kassel Huskies

Nach einer überraschend guten Vorstellung beim WINGAS-Cup in eigener Halle wird nun die Vorbereitung intensiv weitergeführt. Letztes Wochenende sind die Kassel Huskies dafür in den Harz gereist, um dort ihre starke Leistung vom WINGAS-Cup fortzuführen. Mit dem Endergebnis von 6:1 dürfen sich die Schlittenhunde nun eine kleine Spielpause gönnen. Damit ist die Vorbereitung jedoch lange noch nicht vorbei. Um am Saisonstart in ihrer besten Form zu sein, reisen die Kasseler Huskies auch nach Schottland um sich erneut auch auf internationaler Bühne zu beweisen.


In der Zwischenzeit wird durch weitere Aktivitäten der Teamgeist der Mannschaft gefördert. Aus diesem Grund besuchten die Schlittenhunde in dieser Pause den Kasseler Kletterpark oder die „Weber Grill Academy Kassel“.

Höhepunkt der Woche war jedoch die offizielle Saisoneröffnung der Huskies. Mit der Präsentation von Spielern und Trikots wurden zahlreiche Fans beglückt.
Mit dem neuen Kader und den neuen Trikots sind die Kassel Huskies bereit für die neue Saison in der DEL2.

WINGAS wünscht auch weiterhin für die Vorbereitung viel Erfolg.